Teneriffa – Insel des ewigen Frühlings –

10 Tage Wanderreise

Teneriffa – Insel des ewigen Frühlings –

Teneriffa, die „Insel des ewigen Frühlings“, bietet den Zauber einer einzigartigen Blütenpracht und der in Fülle gedeihenden Südfrüchte. Sie lernen das „zweite Gesicht“ dieser reizvollen Atlantikinsel bei Wanderungen durch herrliche Pinien-, Lorbeer- und Erikawälder, sowie eingeschnittene Gebirgsschluchten und einsame Dörfer kennen. Schließlich gelangen Sie auch in die Region erstarrter Lavaflüsse und Krater, in die Canadas, zum Pico del Teide.

Beratung

Matthias Thissen +49 2421 14230
Mo - Fr: 9:00 - 18:00 Uhr

Reise anfragen

Tag 1 : Flug Deutschland-Teneriffa

Flug nach Teneriffa. Transfer zum Hotel. Zimmerverteilung und Einführungsgespräch.

Tag 2 : Wanderung ab Aguamansa - Bollullobucht Spaziergang

Busfahrt durch das Orotavatal bis Aguamansa. Anschließend ca. 3-stündige leichte Wanderung durch Kiefern- und Baumheidewald mit vorzüglichen Aussichtspunkten auf das Orotavatal und Puerto de la Cruz. Nach der Picknickpause geht es mit dem Bus zur Bollullobucht. Von hier aus unternehmen wir einen ca. 1,5 stündigen Spaziergang nach Puerto de La Cruz mit herrlichen Ausblicken auf den Atlantik. Gehzeit ca. 4,5 Stunden / Aufstieg ca. 150 m / Abstieg ca. 150 m

Tag 3 : Caňadas Wanderung

Ein ungewöhnliches Erlebnis erwartet Sie am heutigen Tag. Das Wanderprogramm verspricht drei ausgesprochen schöne Abschnitte. Die reizvolle Kraterlandschaft der Caňadas, eine mondähnliche Landschaft mit zahlreichen Vulkantrichtern, erreichen wir nach dem Durchfahren von vier Klimazonen. Als reizvoller Kontrast zur Wüstenlandschaft umfasst der Teide (3718 Meter) mit seiner schneebedeckten Kuppe den Rand der Caldera. Die Wanderung führt durch ein steinernes Meer aus erkalteter Magma, feinem Geröll und Lavasand. Hier kann man ständige geologische Veränderungen beobachten. Gehzeit ca. 4,5 Stunden / Aufstieg ca. 150 m / Abstieg ca. 100 m

Tag 4 : Wanderung Anaga-Gebirge bis Igueste

Busanfahrt in den östlichen Teil der Insel. Diese Wanderung führt uns von den Höhen des Anaga-Gebirges hinunter in das Küstendorf Igueste. Zunächst folgen wir einem Pfad durch den Parque Forestal, durchqueren einen üppig bewachsenen Barranco und erreichen zur Mittagsrast Las Casillas, einen ehemals verlassenen Weiler, der hoch oben auf einem Bergrücken thront. Der Abstieg ist gesäumt mit Euphorbien. Falls es die Zeit erlaubt, legen wir auf der Rückfahrt noch einen kurzen Stopp am Strand von Teresitas ein. Gehzeit ca. 4,5 Stunden / Abstieg ca. 800 m

Tag 5 : Freizeit

Der ganze Tag steht für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung. Gelegenheit zur Erholung im Hotel, oder zum Besuch des Botanischen Gartens.

Tag 6 : Tenogebirge Wanderung

Die heutige Fahrt führt uns in den äußersten Südwesten der Insel. Über Icod de los Vinos und Garachico erreichen wir das Tenogebirge. In 800 Meter Höhe führt der Wanderpfad auf der Hangseite des Montana Picon mit wechselnden Ausblicken zum Monte Bacaran (1300 Meter) auf gutem Pfad nach Teno Alto. Gehzeit ca. 5 Std. / Aufstieg ca. 300 m / Abstieg ca. 150 m

Tag 7 : Caňadas Wanderung - Santiago del Teide

Heute geht es nochmals in die Caňadas. Wir erleben die Urgewalt und Vielfältigkeit, sowie die Naturschönheiten des Vulkanismus. Rückfahrt über Santiago del Teide (Gelegenheit zur Besichtigung der Dorfkirche) zum Hotel. Gehzeit ca. 4 Std. / Aufstieg ca 50 m / Abstieg ca. 100 m

Tag 8 : Anaga-Gebirge Wanderung ab Taborno bis Punta del Hidalgo

Schon die Busfahrt durch die wilde Landschaft des Anaga-Gebirges ist ein Erlebnis. Ausgangspunkt der heutigen Wanderung ist das abgelegene Dörfchen Taborno. Die freundlichen Bewohner behaupten, dass sie über die besten Ausblicke der gesamten Insel verfügen. Die Wanderung im Schatten des kleinen „Matterhorns“ ist sehr abwechslungsreich und verläuft durch Barrancos und felsiges Gebirge zum Höhlendorf Chinamada und von dort abwärts zum Atlantik nach Punta del Hidalgo. Gehzeit ca. 5 Std. / gesamter Abstieg ca. 450 m / gesamter Aufstieg ca. 200 m

Tag 9 : Tenogebirge Wanderung bis El Palamar

Diese Wanderung im Tenogebirge gilt als eine der schönsten Lorbeerwanderungen auf Teneriffa. Der Weg durch die Gebirgslandschaft führt durch üppige und artenreiche Vegetation, der Abstieg zum Dorf El Palamar vorbei an Feigenkakteen und wildwachsenden Geranienbüschen. Gehzeit 4,5 Std / gesamter Aufstieg ca. 100 m / gesamter Abstieg ca. 250 m

Tag 10 : Flug Teneriffa - Deutschland

Freizeit bis zum Flughafentransfer und Rückflug nach Deutschland.

Inklusivleistungen

  • Flug von Deutschland nach Teneriffa und zurück
  • ein Gepäckstück max. 23 kg
  • Flughafensteuern, Luftsicherheitsgebühr und Kerosinzuschläge
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 9 Übernachtungen im Hotel Diamante Suites****o. ä.
  • Unterbringung in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension, beginnend mit dem Abendessen am Anreistag und endend mit dem Frühstück am Abreisetag
  • alle Wanderungen lt. Programm, sofern nicht mit „fakultativ“ oder „Gelegenheit“ bezeichnet
  • Wanderführung und Reiseleitung durch qualifizierten Wanderführer
  • umfangreiche Reiseinformation

Exklusivleistungen

  • Getränke und zusätzliche Mahlzeiten
  • persönliche Ausgaben

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Alaska-Kreuzfahrt

Reisecode: ETE-US-KFA-09 · Länder: Kanada · Vereinigte Staaten
Dauer: 9 Tage
Transportart: Flugreise

Entdecken Sie die beeindruckende Naturkulisse Alaskas! Abenteuer pur erwartet Sie auf dieser Reise durch die unberührte Natur Alaskas. Staunen werden Sie über die gegensätzliche Naturk...

Ansehen

Calgary Stampede & Kanada West

Reisecode: ETE-CA-YYC-YVR-12 · Länder: Kanada
Dauer: 12 Tage
Transportart: Flugreise

Lassen Sie sich entführen in eine Welt voller Naturschönheiten – die schneebedeckten Gipfel der Rocky Mountains, gewaltige Wasserfälle, verschwiegene Bergseen, endlose Wälder...

Ansehen

Sizilien

Reisecode: ETW-IT-SZL-10 · Länder: Italien
Dauer: 10 Tage
Transportart: Flugreise

Sizilien, die größte Insel des Mittelmeeres, ist das Synonym für italienische Lebensfreude und atemberaubende Landschaften. Sie erleben u.a. den immer noch aktiven Vulkan Ätna, di...

Ansehen