Ost-Kanada im Indian Summer

13 Tage Erlebnisreise

Ost-Kanada im Indian Summer

Kanada ist das erste Land der Welt, das sich in seiner Verfassung als multikulturelle Nation definiert. Die Vielfalt der Bevölkerung und Kulturen prägt besonders den Osten, die „englische“ Provinz Ontario und die französische Provinz Quebec. Kanada gehört zu den reichsten und sichersten Ländern der Erde und ist ein begehrtes Einwandererland. Die Natur zeichnet sich durch liebliche Landschaften entlang der Wasserwege und durch raue, ungebändigte Wildnis aus. Die endlosen, im Sonnenlicht gleißenden Flächen des gewaltigen St. Lorenz Stroms und der großen Seen, die tausende von romantischen Inseln und die tiefen, vom Ahorn dominierten Wälder üben eine magische Anziehungskraft aus. Besonders zwischen Ende September und Anfang November, im „Indian Summer“ zeigt die Natur sich verschwenderisch in überbordender Farbenpracht! Die Metropolen Montreal, die französischste aller Städte, das historisch einmalige Quebec City und die wunderschöne Hauptstadt Ottawa, sowie das besondere Flair Torontos warten darauf, entdeckt zu werden.

Beratung

Matthias Thissen +49 2421 14230
Mo - Fr: 9:00 - 18:00 Uhr

Reise anfragen

Tag 1 : Flug Deutschland-Toronto

CN Tower Toronto_123RF_28240126_s.jpg

Flug von Deutschland nach Toronto. Empfang durch die örtliche Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Hotel. Übernachtung in Toronto.

Tag 2 : Toronto Stadtrundfahrt - Freizeit - CN Tower fakultativ

Toronto_Skyline_Fotolia_176721197_S.jpg

Toronto wird auch gerne die „Königin der Städte Kanadas“ genannt und liegt luftig am schönen Ontario-See. Toronto ist auch eine der größten multikulturellen Städte der Welt. Der reizvolle Mix verschiedener Kulturen macht Toronto so einzigartig. Während einer halbtägigen Stadtrundfahrt sehen Sie u.a. das Regierungsviertel aus viktorianischer Zeit, das Wirtschafts- und Finanzzentrum, das großartige moderne Rathaus, Chinatown, die Harbourfront mit dem Kulturzentrum, den Entertainmentdistrikt, das Rogers Center mit der gigantischen Sportarena, Yonge Street und Yorkville. Der restliche Tag steht für eigene Unternehmungen zur Verfügung. Vielleicht bummeln Sie durch das Eaton Centre, eines der größten Shoppingcenter Nordamerikas fahren mit dem Aufzug den insgesamt 553 m hohen CN-Tower hoch. Von den Aussichtsplattformen in rund 340 m Höhe bieten sich atemberaubende Blicke. Und ganz Mutige gehen über den „Glaswalk“ in 342 m Höhe. Übernachtung in Toronto.

Tag 3 : Weiterreise Richtung Montreal - Kingston - St. Lorenz Strom Bootsfahrt

Thousand Islands am Sankt-Lorenz-Strom_123RF_30519794_s.jpg

Zunächst vorbei am Ontariosee und später zum Teil entlang des St. Lorenz Stroms führt die Weiterreise durch eine landschaftlich reizvolle Gegend mit kleinen Städtchen und weiteren Feldern. Zahlreiche Parks und Naturreservate säumen den Weg durch die Seenregion der 1000 Inseln. Neben anderen ist ein Stopp in Kingston, der schönen „Stadt des Kalksteins“, vorgesehen. Bootsausflug (wetterabhängig) durch die „1000 Inseln“ auf dem St. Lorenz Strom. Anschließend Weiterfahrt nach Montreal. Übernachtung in Montreal.

Tag 4 : Montreal Stadtrundfahrt & Freizeit

Montreal dowtown_123RF_33264164_s.jpg

Montreal ist bekannt für seine eleganten Geschäfte, exzellenten Restaurants und sein vielfältiges kulturelles Leben. Die halbtägige Stadtrundfahrt zeigt Ihnen die Sehenswürdigkeiten Montreals. Sie sehen in der „Stadt der 100 Kirchtürme“ u.a. den Mount Royal, die Kathedrale, das Olympiagelände von 1976, die wunderschöne Brücke und den Platz Jaques Cartier, das Oratorium St. Joseph, das Ausstellungsgelände der Weltausstellung,  die futuristische Architektur der Habitat 67, herrliche Stadtviertel und Parks und natürlich den berühmt-berüchtigten Balkon des Rathauses, von dem aus Charles de Gaulle beim Besuch der Weltausstellung mit den Worten: „Es lebe das freie Quebec“ eine enorme politische Unruhe ausgelöst hatte. Am Nachmittag Freizeit zum Bummeln und Einkaufen. Übernachtung in Montreal.

Tag 5 : Quebec City Stadtrundgang

Old Quebec City_123RF_67938088_s.jpg

Heute geht es weiter nach Quebec City, der einzigen Stadt Nordamerikas mit einer vollständig erhaltenen, von einer Festungsmauer umgebenen Altstadt. Auf dem Bergsporn thront das Chateau Frontenac. Tief unten am Flussufer legen die Kreuzfahrerschiffe an und die Menschen tummeln sich in den romantischen Gassen im „Gibraltar Amerikas“. 1608 wurde die Stadt von den Franzosen gegründet. Sie hat seither eine bedeutende Rolle in der Geschichte gespielt und ihr einzigartiges Flair bewahrt. Natürlich gehört die Stadt schon lange zum Weltkulturerbe. Stadtrundgang mit einer deutschsprachigen örtlichen Reiseleitung. Übernachtung in Quebec.

Tag 6 : Ile d’Orleans Bootsfahrt - Montmorency-Wasserfälle - Ahornsirup-Manufaktur - Freizeit

Wasserfall Montmorency_123RF_89871417_s.jpg

Bei einem gemächlichen Bootsausflug entdecken Sie den ländlichen Charme der Ile d’Orleans. Sie genießen den spektakulären Ausblick auf die senkrecht herabstürzenden Montmorency-Wasserfälle mit ihren tosenden Wassermassen. Das Boot gleitet vorbei am Panorama des Chateau Frontenac, oben auf dem Cap Diamant vor dem Hintergrund der Lauretanischen Berge. Der Besuch einer Ahornsirup-Manufaktur rundet das Ausflugsprogramm ab. Anschließend Freizeit. Genießen Sie am Nachmittag und am Abend die lebendige Atmosphäre der Stadt mit ihren zahlreichen Bistros und dem französischen Flair. Übernachtung in Quebec.

Tag 7 : Ottawa Freizeit

Parliament Hill Gebäude closeup in Ottawa_123RF_17639140_s.jpg

Unser Ziel ist heute Ottawa, die prächtige Hauptstadt am Rideau-Kanal, die in ihrem Zentrum von einem imponierenden Parlamentshügel in neugotischem Stil „very british“ geprägt wird. Die eine Millionen Einwohner zählende Hauptstadt liegt auf Hügeln, die terrassenförmig zum gleichnamigen Fluss hin abfallen. Vielleicht bummeln Sie nach dem Bezug der Zimmer durch die Stadt, über den ByWard Market und probieren die einheimische Spezialität „Beaver Tails“ oder eine der vielen Leckereien aus Ahornsirup. Übernachtung in Ottawa.

Tag 8 : Ottawa Stadtrundfahrt - Museum of Civilization

Museum of Civilization_Ottawa_123RF_105640644_s.jpg

Die zweistündige Stadtrundfahrt durch die kanadische Metropole zeigt Ihnen u.a. Parliament Hill, Sparks Street, die Rideau Hall u.v.m. Ottawa ist eine Stadt der Museen, angefangen vom Museum of Science & Technology, die nationale Kunstgalerie von Kanada bis zum einzigartigen Museum of Civilization, das die Geschichte des Landes dokumentiert. Dies ist das meist besuchte Museum Kanadas, allein der faszinierende Bau ist den heutigen Besuch wert. Die großartigen Exponate machen den Besuchern mit dem Leben der kanadischen Indianer vertraut. Übernachtung in Ottawa.

Tag 9 : Algonquin Provincial Park - Midland

Algonqinj_Park_Bull_Moose_Fotolia_195845800_XS.jpg

Auf dem Highway 60 durchqueren Sie den südliche Algonquin Provincial Park. Der mehr als 7.700 km² große Nationalpark wird geprägt durch Laub- und Nadelwälder, Sümpfe, hochaufragende Felswände und mehr als 2.400 Seen. Im Park leben rund 3.000 Elche, sowie tausende von Schwarzbären, Wölfen und Bibern. Unterwegs Gelegenheit zu Fotostopps oder einem kleinen leichten Spaziergang. Durch die unberührt wirkende Natur des Algonquin Nationalparks, geht es heute nach Midland an die Georgian Bay am Lake Huron. Übernachtung in Midland.

Tag 10 : Saint Marie among the hurons - St. Jacobs - Niagara Falls

Fotolia_130117373_S.jpg

Am Morgen fährt Sie der Bus zunächst nach Saint Marie among the hurons, einem viel besuchten und authentischen Museumsdorf der Huronen. Hier befindet sich auch die makabrere Stelle, an der Jean Brebeuf, der hartnäckigste der Jesuitenmissionare, am Marterpfahl gestorben ist. An dieser Stelle hat Papst Johannes Paul II eine Messe zelebriert. Auf der Weiterreise führt ein Abstecher nach St. Jacobs. Hier tauschen Sie ein in die Welt der Mennoniten und das Leben der Farmer in Kanada. Tagesziel ist Niagara Falls, sicherlich einer der Höhepunkte der Reise. Übernachtung Niagara Falls.

Tag 11 : Niagara Falls - Bootsfahrt Maid of Mist - Freizeit

Niagara Falls_Fotolia_84607374_S.jpg

Der Fluss Niagara, welcher den Lake Erie mit dem Lake Ontario verbindet, stürzt hier 58 Meter in die Tiefe, wobei die Fälle durch die oben gelegene Insel Goat Island (Ziegeninsel) in zwei Teile gespalten werden. Lassen Sie sich mitreißen von der Kraft der Natur und genießen Sie diesen einmaligen Anblick. Eine unterhaltsame Bootsfahrt mit der legendären „Maid of the Mist“, führt durch den Sprühnebel der Wasserfälle. Der weitere Tag steht zur freien Verfügung. Vielleicht bummeln Sie auf der Promenade, entlang der Schlucht mit den Wasserfällen oder nutzen die Gelegenheit zum Besuch des 160 Meter hohen Skylon Tower, von dessen Aussichtsplattform Sie eine spektakuläre Aussicht haben. Am Abend speisen Sie in einem Restaurant mit einem unvergesslichen Blick auf die tosenden Fälle. Übernachtung in Niagara Falls.

Tag 12 : Rückreise nach Toronto - Flug nach Deutschland

Gooderham or Flatiron Building in downtown Toronto _Fotolia_128628026_XS.jpg

Heute heißt es Abschiednehmen von Kanada, seiner grandiosen Natur und den eindrucksvollen Metropolen. Nach der Fahrt durch eine liebliche, fruchtbare Landschaft erreichen Sie den Flughafen Toronto. Rückflug nach Deutschland.

Tag 13 : Ankunft Deutschland

Fotolia_130117161_S.jpg

Im Laufe des Vormittags erfolgt die Ankunft in Deutschland.

Inklusivleistungen

  • Flug ab Deutschland bis Toronto und zurück in der Touristenklasse
  • ein Gepäckstück pro Person, max. 23 kg
  • Flughafengebühren und Kerosinzuschläge
  • alle Transfers und Fahrten lt. Programm, sofern nicht mit „fakultativ“ oder „Gelegenheit“ bezeichnet
  • 11 Übernachtungen in Hotels der Touristenklasse
  • Zimmer mit Bad oder Dusche / WC
  • Bootsausflug 1000 Islands am 3. Tag (wetterabhängig)
  • Eintritte für die Notre Dame Basilika in Montreal am 4. Tag
  • Bootsfahrt in Quebec am 6. Tag
  • Besuch des Museum of Civilization in Ottawa am 8. Tag
  • Bootsfahrt mit der „Maid of the Mist“ in Niagara Falls am 11. Tag
  • Abschiedsabendessen in Niagara Falls am 11. Tag
  • Gepäckträgergebühren in den Hotels für einen Koffer pro Person
  • Reisebegleitung ab/bis Paderborn
  • deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Flughafen Toronto
  • Stadtführungen mit deutschsprachigem Guide in Toronto, Montreal und Quebec City
  • umfangreiche Reiseinformationen

Exklusivleistungen

  • Getränke, weitere Mahlzeiten
  • Versicherungen
  • Trinkgelder
  • persönliche Ausgaben

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Alaska-Kreuzfahrt

Reisecode: ETE-US-KFA-09 · Länder: Kanada · Vereinigte Staaten
Dauer: 9 Tage
Transportart: Flugreise

Entdecken Sie die beeindruckende Naturkulisse Alaskas! Abenteuer pur erwartet Sie auf dieser Reise durch die unberührte Natur Alaskas. Staunen werden Sie über die gegensätzliche Naturk...

Ansehen

Calgary Stampede & Kanada West

Reisecode: ETE-CA-YYC-YVR-12 · Länder: Kanada
Dauer: 12 Tage
Transportart: Flugreise

Lassen Sie sich entführen in eine Welt voller Naturschönheiten – die schneebedeckten Gipfel der Rocky Mountains, gewaltige Wasserfälle, verschwiegene Bergseen, endlose Wälder...

Ansehen

Sizilien

Reisecode: ETW-IT-SZL-10 · Länder: Italien
Dauer: 10 Tage
Transportart: Flugreise

Sizilien, die größte Insel des Mittelmeeres, ist das Synonym für italienische Lebensfreude und atemberaubende Landschaften. Sie erleben u.a. den immer noch aktiven Vulkan Ätna, di...

Ansehen