Krakau & Breslau

8 Tage Konzert- und Erlebnisreise

Krakau & Breslau

KRAKAU, das auch als die Stadt der polnischen Könige bezeichnet wird,  ist das kulturelle Zentrum Polens. Die Stadt war bis 1596 die Hauptstadt Polens und ist bis heute die „heimliche“ Hauptstadt. Krakau ist eine der ältesten und schönsten Städte des Landes mit einer vielfältigen Kultur. Über 40 Kirchen sowie zahlreiche barocke Bauten prägen das Bild der Altstadt, die als Weltkulturerbe unter besonderem Schutz der UNESCO steht. Dass Krakau im Zweiten Weltkrieg kaum zerstört wurde, ermöglicht Besuchern, sich auf eine Zeitreise durch die Geschichte der Stadt zu begeben, die Tradition und Moderne gleichermaßen vereint. Aber auch Breslau, eine Stadt mit Geschichte und viel Kultur, ist eine Reise wert. Im Zentrum der Stadt befindet sich der im 13. Jahrhundert entstandene Marktplatz, auch Ring genannt, mit dem wichtigen, gotischen Bauwerk, dem Rathaus. Mit seinen zahlreichen Unternehmen, Hochschulen, Forschungsinstituten, Theatern und Museen bildet Breslau das wirtschaftliche, kulturelle und wissenschaftliche Zentrum Niederschlesiens.

Beratung

Matthias Thissen +49 2421 14230
Mo - Fr: 9:00 - 18:00 Uhr

Reise anfragen

Tag 1 : Flug Deutschland-Krakau

Flug nach Krakau. Begrüßung durch die örtliche Reiseleitung und Transfer zum Hotel in Krakau. Gelegenheit zu einem ersten Einkaufsbummel durch die Stadt.

Tag 2 : Krakau Stadtführung & Freizeit

Krakau_Skyline_Luftbild_königlichen_Schloss Wawel_123RF_11085170_s.jpg

Während einer halbtägigen Stadtführung genießen Sie das Flair dieser fantastischen Stadt. Sie lernen die Tuchhallen auf dem Marktplatz kennen, in denen sich im Parterre kleine Läden mit Kunsthandwerk sowie Cafés befinden. Sehenswert ist die Marienkirche aus dem 14. Jahrhundert mit dem berühmten Altar von Veit Stoß. Im Anschluss besichtigen Sie das prächtige Königsschloss auf dem Wawelhügel, einst Sitzt der Herzöge und später der polnischen Könige. Das Schloss war ehemals eine der größten Residenzen Europas und Jahrhunderte lang Zentrum des politischen und geistig-kulturellen Lebens in Polen. Der restliche Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

Tag 3 : Krakau Freizeit oder fakultativ KZ Auschwitz-Birkenau

Krakau Marktplatz in der Morgen_123RF_48436773_s.jpg

Krakau ist eine der schönsten und aufregendsten Städte Polens. Freizeit und Gelegenheit zum entspannten Stadt- oder Einkaufsbummel. Viele Geschäfte und kleine Läden laden zum Schnuppern ein z. B. auf der Florianska Straße oder in der Galerie Krakowska, einem dreigeschossigen Einkaufszentrum. Oder Sie genießen einen Kaffee am Hauptmarkt, mit 40.000 qm einer der größten Plätze Europas. Fakultativ führt ein Ausflug Sie zum ehemaligen KZ Auschwitz-Birkenau. Auschwitz war das größte Massenvernichtungslager der Nationalsozialisten und ist aufgeteilt in die Lager Auschwitz I (Stammlager) und Auschwitz II (Birkenau). Rundgang durch die Barracken, die nach Nationen aufgeteilt sind. Besichtigung des Todes- und Hinrichtungstraktes sowie der Gaskammer. Im Laufe des Nachtmittags Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

Tag 4 : Wieliczka Salzbergwerk - Kazimierz - Begegnungskonzert

 Ausflug nach Wieliczka und Besichtigung des einzigartigen Salzbergwerkes, das sich auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes befindet. Es ist eines der ältesten bis heute in Betrieb befindlichen Bergwerke der Welt. Bei einer einzigartigen unterirdischen Führung sehen Sie prächtige Kapellen, Seen, originale Grubenwerkzeuge und Salzskulpturen. Am eindrucksvollsten ist die Kapelle der hl. Kunigunde in 101 m Tiefe, deren Wände und Ausstattung meisterhaft mit Salzbildwerken geschmückt sind. Anschließend besichtigen Sie das jüdische Stadtviertel Kazimierz mit seinen unterschiedlichen Bauwerken der jüdischen Kultur. Abendessen im Hotel. 
Heute ist die musikalische Gestaltung einer Messe oder ein Begegnungskonzert geplant.
 

Tag 5 : Fahrt Richtung Breslau & Stopp Bergkloster Jasna Gora

WROCLAW_Vogelperspektive von Breslau_Altstadt_Dominsel (Ostrow Tumski)_123RF_83199559_s.jpg

Nach dem Frühstück verlassen Sie Krakau und fahren nach Tschenstochau zum berühmten Bergkloster Jasna Gora. Es gehört zu den bedeutendsten Wallfahrtsorten der römisch - katholischen Kirche und wurde im Jahr 1382 auf einem knapp 300m hohen Hügel gegründet und wird bis heute noch von den Paulinermönchen betreut. Weltruhm erlangte das Kloster durch die bekannte „Schwarze Madonna“. Im Anschluss Weiterfahrt nach Breslau. Abendessen im Hotel.

Tag 6 : Breslau Führung & Freizeit - Konzert

Wroclaw. Ostrow Tumski district with Gothic cathedral of St. John the Baptist, Collegiate Church of the Holy Cross and St. Bartholomew and Odra (Oder) River_123RF_100758113_s.jpg

Heute lernen Sie die größte Stadt Schlesiens bei einer Führung näher kennen. Nicht umsonst wird die Kulturhauptstadt 2016 „Stadt der 100 Brücken“ genannt, denn 112 Brücken verbinden die einzelnen Stadtteile miteinander. Der alte Marktplatz, umsäumt von den prächtigen Bürgerhäusern, gehört zu den schönsten Plätzen Europas. Der mittelalterliche Platz wird auch „Großer Ring" genannt und bildet heute das Zentrum der Breslauer Fußgängerzone. Die farbenprächtigen Gebäude, die ihn umschließen, entführen den Betrachter auf eine architektonische Reise in die Vergangenheit von Gotik bis Jugendstil. Besonders sehenswert ist das charakteristische Rathaus und bedeutendstes Bauwerk gotischer Baukunst in Polen. Der restliche Nachmittag steht für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Mittagessen in einem ausgesuchten Restaurant. In Planung: Begegnungskonzert.

Tag 7 : Riesengebirge - Friedenskirche Schweidnitz

Ganztägiger Ausflug ins Riesengebirge – das Reich des Rübezahls. Unterwegs unternehmen Sie eine Besichtigung der imposanten Friedenskirche in Schweidnitz, die im 17. Jahrhundert von schlesischen Protestanten erbaut wurde. Das Gotteshaus bietet 7500 Personen Platz und wurde im Jahre 2001 in die UNESCO- Liste des Weltkulturerbes aufgenommen. Gemeinsames Abendessen im Hotel

Tag 8 : Rückflug Breslau-Deutschland

Wroclaw Town Hall_123RF_91816204_s.jpg

Freizeit bis zum Transfer zum Flughafen. Rückflug nach Deutschland und Weiterreise per Bus zum Heimatort.

Inklusivleistungen

  • Flug ab Deutschland/bis Krakau sowie ab Breslau/bis Deutschland in der Touristenklasse inkl. Flughafensteuern, Luftsicherheitsgebühren u. Luftverkehrssteuer
  • ein aufgegebenes Gepäckstück pro Person zu max. 23 kg zzgl. ein Handgepäckstück pro Person
  • durchgehende deutschsprachige Reiseleitung ab Flughafen Krakau bis Flughafen Breslau
  • 4 Übernachtungen in Krakau im guten Mittelklasse Hotel
  • 3 Übernachtungen in Breslau im guten Mittelklasse Hotel
  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, TV
  • Tägliches Frühstücksbüffet sowie 7 Mittag
  • oder Abendessen in den Hotels oder in ausgesuchten Restaurants
  • alle Ausflüge und Fahrten lt. Programm, sofern nicht als „fakultativ“ oder „Gelegenheit“ bezeichnet, im Einzelnen
  • Eintritt Marienkirche und Schloss Wawel in Krakau
  • Eintritt und Führung Salzbergwerk Wieliczka
  • Eintritt Kloster Jesna Gora in Tschenstochau
  • Eintritt Friedenskirche in Schweidnitz
  • Organisation von 2 Chorauftritten
  • Informationsmaterial

Exklusivleistungen

  • Trinkgelder
  • weitere Eintritte
  • weitere Mahlzeiten
  • Getränke
  • persönliche Ausgaben
  • Programmpunkte, welche mit "Gelegenheit“ oder „fakultativ“ bezeichnet sind

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Alaska-Kreuzfahrt

Reisecode: ETE-US-KFA-09 · Länder: Kanada · Vereinigte Staaten
Dauer: 9 Tage
Transportart: Flugreise

Entdecken Sie die beeindruckende Naturkulisse Alaskas! Abenteuer pur erwartet Sie auf dieser Reise durch die unberührte Natur Alaskas. Staunen werden Sie über die gegensätzliche Naturk...

Ansehen

Calgary Stampede & Kanada West

Reisecode: ETE-CA-YYC-YVR-12 · Länder: Kanada
Dauer: 12 Tage
Transportart: Flugreise

Lassen Sie sich entführen in eine Welt voller Naturschönheiten – die schneebedeckten Gipfel der Rocky Mountains, gewaltige Wasserfälle, verschwiegene Bergseen, endlose Wälder...

Ansehen

Sizilien

Reisecode: ETW-IT-SZL-10 · Länder: Italien
Dauer: 10 Tage
Transportart: Flugreise

Sizilien, die größte Insel des Mittelmeeres, ist das Synonym für italienische Lebensfreude und atemberaubende Landschaften. Sie erleben u.a. den immer noch aktiven Vulkan Ätna, di...

Ansehen