Israel

12 Tage Erlebnisreise

Israel

Seit vier Jahrtausenden steht der schmale Landstreifen zwischen dem Mittelmeer und dem Jordan im Brennpunkt der Geschichte. Völkerscharen aus Asien, Afrika und Europa durchzogen das Land und hinterließen steinerne Zeugen. Nirgendwo sonst auf der Welt findet man Ausgrabungsstätten aus unterschiedlichen Epochen auf so engem Raum wie in Israel. Diese Reise führt Sie zu den biblischen und weltgeschichtlichen Stätten Israels. Höhepunkt ist die vereinte Stadt Jerusalem mit ihren drei Weltreligionen: Judentum, Christentum und Islam. Sie erleben eine faszinierende Landschaft und besuchen u.a. das Tote Meer, das Jordantal mit der alten Stadt Jericho und den See Genezareth.

Beratung

Matthias Thissen +49 2421 14230
Mo - Fr: 9:00 - 18:00 Uhr

Reise anfragen

Tag 1 : Flug Deutschland-Tel Aviv

Flug ab Deutschland nach Tel Aviv. Nach Erledigung der Einreiseformalitäten Begrüßung durch die örtliche Reiseleitung und Transfer zum Gästehaus am See Genezareth.

Tag 2 : Berg Arbel-kurze Wanderung - Nazareth Stadtrundgang

Sie fahren über Kana zum Berg Arbel, wo Sie eine kurze Wanderung unternehmen und schließlich einen herrlichen Blick auf den See Genezareth haben.  Nazareth, die Stadt in der Jesus seine Kindheit verbrachte, steht als nächstes auf dem Programm. Sehenswert sind die griechisch-orthodoxe Verkündigungsbasilika mit dem Marienbrunnen, die gewaltige römisch-katholische Anlage und die nahe gelegene Josefskirche. Nachmittags Rückkehr zum Hotel.

Tag 3 : See Genezareth Bootsfahrt & Messe - Tabgha kleine Wanderung - Kapernaum

Auf den Spuren Jesu wandeln Sie heute während einer Bootsfahrt von Ein Gev nach Nof Ginosar. Von hier aus geht es weiter zum Besuch des Berges der Seligpreisung. Anschließend kleine Wanderung nach Tabgha, Ort des Brot- und Fischvermehrungswunders. Nach einer Messfeier am Ufer des Sees Genezareth haben Sie die Möglichkeit, mit einem Abt oder Pater zu sprechen. Von hier aus geht eine kurze Fahrt nach Kapernaum. Hier besichtigen Sie die Überreste einer Synagoge, in der Jesus lehrte, und das Haus von Petrus. Rückkehr zum Gästehaus.

Tag 4 : Drusendörfer - Banjas - Safed

Der Tagesausflug beginnt mit der Besichtigung von Drusendörfern und ehemaligen syrischen Befestigungen. Der Weg führt durch das Huletal nach Banjas, wo aus dem Gebirgsmassiv des Hermon einer der Quellflüsse des Jordan entspringt. Über Kiriat Schmoneh geht es nach Safed, der Stadt der Kabbala mit alten Synagogen und dem reizvollen Künstlerviertel.

Tag 5 : Tapgha Messe - Akko Besichtigung - Haifa

In Tapgha findet heute die Feier der Sonntagsmesse mit Mönchen aus Tabgha und anderen Gästen aus dem Ausland statt. Anschließend Ausflug durch Galiläa an die Küste, nach Akko (UNESCO-Kulturdenkmal). Besuch der alten Kreuzfahrerfestung, des alten Kreuzfahrerhafens und der Altstadt . In den Basaren, Moscheen und Karawansereien von Akko schlägt ein orientalisches Herz. Nachmittags Rückfahrt, vorbei an Haifa, mit einem Blick auf den Bahaí Schrein, den Carmelberg und über die Stadt.

Tag 6 : Fahrt Richtung Jerusalem - Jordan Taufstelle - Quasr el Yehud Messe - Jerusalem Grabeskirche

Während der heutigen Fahrt wird zunächst die Taufstelle am Jordan nahe Yardenit besucht. Anschließend Weiterfahrt nach Quasr el Yehud. Hier soll Johannes der Täufer Jesus getauft haben. Messfeier an diesem besonderen Ort am See Genezareth. Über Jericho, die älteste Stadt der Welt, und die judäische Wüste erreichen Sie Jerusalem. Jerusalem ist schon seit Tausenden von Jahren ein Magnet für Besucher. Viertausend Jahre seit der Gründung, dreitausend Jahre seit der Eroberung durch König David, zweitausend Jahre seit Jesus die engen Gassen bewanderte und fast siebzig Jahre seit es die Hauptstadt des modernen Staates Israel wurde, ist es, noch mehr denn je, attraktiv und aufregend. Hier besuchen Sie die Grabeskirche. Anschließend Weiterfahrt zum Hotel.

 

Tag 7 : Ölberg - Messe - Jerusalem Stadtrundgang

Nach dem Frühstück Auffahrt zum Ölberg- Hier haben Sie einen herrlichen Panoramablick auf die Stadt mit der goldenen Kuppel des Felsendoms im Vordergrund. Feier der heiligen Messe in der kleinen Kirche Dominus Flevit. Nachfolgend Spaziergang durch das Löwentor in die Altstadt und Besuch von St. Anna. Entlang der Via Dolorosa gelangen Sie zur Grabeskirche. Während eines Bummels durch den orientalischen Bazar haben Sie Gelegenheit, fremdländische Waren wie z.B. Gewürze einzukaufen. Von hier aus gelangen Sie zur Westmauer (Klagemauer). Rückkehr zum Hotel.

Tag 8 : Jerusalem Freizeit

Der Tag steht zur freien Verfügung. Gelegenheit zu Besichtigungen auf eigene Faust oder einer Stadtführung durch das moderne Jerusalem. Die Besonderheit von Jerusalem besteht darin, dass aus jedem Stein die Vergangenheit und die Gegenwart entspringt, Altes und Neues zusammen kommt, manchmal harmonisch und manchmal die Kontraste unterstreichend. Der Besucher erlebt ein menschliches, kulturelles und spektakuläres Mosaik und eine einzigartige und magische Atmosphäre.

Tag 9 : Rachels Grab - Geburtskirche und -grotte - Messe - Yad Vashem

Am heutigen Tag Besuch von Rachels Grab. Anschließend Fahrt zur Besichtigung der Geburtskirche und –grotte. Von hier aus geht es zum Caritas Baby Hospital. Feier der Messe auf den Hirtenfeldern. Rückfahrt nach Jerusalem. Hier besichtigen Sie die Gedenkstätte für die jüdischen Opfer des Holocaus „Yad Vashem“.

Tag 10 : Jerusalem Freizeit

Heute haben Sie Zeit für eigene Unternehmungen im faszinierenden Jerusalem. Ihre Reiseleitung gibt Ihnen gerne Empfehlungen, wie Sie den Tag verbringen können.

Tag 11 : Wadi Kelt - Qumran - Totes Meer - Massada-Festung

Fahrt durch die judäische Wüste hinunter zum Toten Meer, dem tiefsten Punkt der Erde. Abstecher in das Wadi Kelt mit Ausblick auf das St. Georgskloster in der Schlucht. Außerdem sehen Sie Qumram, den Fundort der berühmten Schriftrollen vom Toten Meer. Um 150 v. Chr. siedelte sich hier die aus Jerusalem geflüchtete jüdische Sekte der Essener an. Die von ihnen errichteten Bauten gelten zu Recht als die älteste Stätte gemeinschaftlichen religiösen Lebens. Weiterfahrt zum Ufer des „Toten Meeres“. Gelegenheit zu einer Mittagspause und einem wohltuenden Bad. Dann geht es zur Massada-Festung.  Die auf dem 441 m über dem Toten Meer auf einem Berg liegende Festung spielte im jüdischen Krieg eine entscheidende Rolle. Die Römer konnten diese Bastion erst 73 n. Chr. nach langer Belagerung nehmen. Auffahrt mit der Seilbahn und Rundgang durch die weitläufige Palastfestung des Herodes. Anschließend Rückfahrt nach Jerusalem.

Tag 12 : Flug Jerusalem-Deutschland

Transfer zum Flughafen und Rückflug von Jerusalem nach Deutschland.

Inklusivleistungen

  • Flug ab Deutschland nach Tel Aviv und zurück in der Touristenklasse
  • deutsche und israelische Flughafensteuern, Luftsicherheitsgebühren, sowie Kerosinzuschläge
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • Gepäckträgerkosten am Flughafen und in den Hotels
  • 11 Übernachtungen, im Einzelnen: 6 Nächte am See Genezareth Kibbuz Hotel Ein Gev***, o. ä. 5 Nächte in Jerusalem Hotel Jerusalem-Gate***, o. ä.
  • Halbpension
  • 8 Tage Bus und deutschsprachiger Guide lt. Programm
  • 2 Tage zur freien Verfügung ohne Bus und Guide
  • alle Eintritte lt. Programm Greenticket für Eintritte in die Nationalparks Banjas, Dan Quellen, Caesarea, Beit Shean, Qumran, Massada, weiterhin Berg der Seligpreisungen, Bootsfahrt auf dem See Genezareth, Massada – Seilbahnfahrt in beide ´Richtungen, Chagall – Fenster im Hadassah – Hospital in Jerusalem, Gedenkstätte Yad Vashem, Israel Museum mit Schrein des Buches
  • umfangreiches Informationsmaterial
  • Reiseveranstalterkautionsversicherung

Exklusivleistungen

  • Getränke und zusätzliche Mahlzeiten
  • persönliche Ausgaben

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Alaska-Kreuzfahrt

Reisecode: ETE-US-KFA-09 · Länder: Kanada · Vereinigte Staaten
Dauer: 9 Tage
Transportart: Flugreise

Entdecken Sie die beeindruckende Naturkulisse Alaskas! Abenteuer pur erwartet Sie auf dieser Reise durch die unberührte Natur Alaskas. Staunen werden Sie über die gegensätzliche Naturk...

Ansehen

Calgary Stampede & Kanada West

Reisecode: ETE-CA-YYC-YVR-12 · Länder: Kanada
Dauer: 12 Tage
Transportart: Flugreise

Lassen Sie sich entführen in eine Welt voller Naturschönheiten – die schneebedeckten Gipfel der Rocky Mountains, gewaltige Wasserfälle, verschwiegene Bergseen, endlose Wälder...

Ansehen

Sizilien

Reisecode: ETW-IT-SZL-10 · Länder: Italien
Dauer: 10 Tage
Transportart: Flugreise

Sizilien, die größte Insel des Mittelmeeres, ist das Synonym für italienische Lebensfreude und atemberaubende Landschaften. Sie erleben u.a. den immer noch aktiven Vulkan Ätna, di...

Ansehen