Dubai – Sydney – Rundreise Neuseeland – Bali

Traumreise in das Land der Maoris

Dubai – Sydney – Rundreise Neuseeland – Bali

Auf dieser Reise erwarten Sie nicht nur die Höhepunkte Neuseelands, die einzigartige Kombination mit Dubai, Sydney und Bali ist wirklich ein Highlight. Erste Staion ist Dubai, die Gegensätze zwischen atembraubenden Wolkenkratzern, der verwinkelten Altstadt und den herrlichen Stränden verheißen ein besonderes Erlebnis. Es folgt Sydney, Traumstadt am Wasser mit zahlreichen Buchten und dem berühmten Opernhaus. Von hier geht es nach Christchurch, auf der Südinsel Neuseelands gelegen und Startpunkt Ihrer erlebnisreichen Rundreise, die in Auckland auf der Nordinsel Neuseelands, endet. Letzter Höhepunkt der Reise ist sicherlich Bali, Sehnsuchtsziel vieler Reisender, und mit seiner besonderen Atmosphäre ein wunderbarer Abschluss dieser besonderen Reise.

Beratung

Matthias Thissen +49 2421 14230
Mo - Fr: 9:00 - 18:00 Uhr

Reise anfragen

Tag 1 : Flug Deutschland-Dubai

Am Nachmittag startet Ihr Flug nach Dubai, wo Sie gegen Mitternacht (Ortszeit) ankommen werden. Nach Erledigung der Einreiseformalitäten erfolgt der Transfer zu Ihrem Hotel. Übernachtung in Dubai. 
 

Tag 2 : Dubai Stadtrundfahrt - Palm Jumeirah - Hotel Atlantis - Souk Madinat - Dubai Mall - Freizeit

Am Vormittag lernen Sie Dubai besser kennen. Während einer halbtägigen Stadtrundfahrt fahren Sie u.a. über Palm Jumeirah, die größte künstlich angelegte Insel der Welt. Auch ein Fotostopp am Kulthotel Atlantis bietet sich an. Dann wartet der Souk Madinat auf Sie, lassen Sie sich treiben und genießen die Basaratmosphäre…und dann erwartet Sie die Dubai Mall, auf 1,1 Mio. qm, das weltgrößte Einkaufs-, Unterhaltungs- und Freizeitzentrum. Hier befindet sich auch das Dubai Aquarium, sowie ein Eislaufplatz. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Übernachtung in Dubai.

Tag 3 : Flug Dubai-Sydney

Transfer zum Flughafen zum Weiterflug nach Sydney.
 

Tag 4 : Ankunft Sydney - Freizeit - Sydney Stadtrundfahrt - Küstenspaziergang

Am frühen Morgen landen Sie in Sydney, anschließend Transfer zu Ihrem Hotel. Am Vormittag können Sie sich nach dem langen Flug in Ihrem Hotel erholen, bevor am Nachmittag die Stadtrundfahrt und der Besuch der östlichen Strände auf dem Programm stehen. Zunächst geht es zu den Stränden Watsons Bay und dem berühmten Bondi Beach. Hier unternehmen Sie einen schönen Küstenspaziergang. Interessante Aussichtspunkte erwarten Sie auf der Fahrt Richtung Innenstadt, wo Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie z.B. die Sydney Harbour Bridge und das bekannte Opera House sehen und herrliche Blicke auf die Stadt genießen können. Übernachtung in Sydney.
 

Tag 5 : Freizeit - Hafenrundfahrt - Hafenviertel Rocks

Der Vormittag steht für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Hafenrundfahrt durch den wunderschönen Naturhafen Sydneys. Anschließend spazieren Sie durch die Rocks, das historische Hafenviertel von Sydney. Übernachtung in Sydney.
 

Tag 6 : Blue Mountains - Featherdale Tierpark

Heute steht ein Ausflug in die Blue Mountains auf dem Programm. Zunächst besuchen Sie den Featherdale Tierpark. Hier sieht man Kängurus, Koalas, Wombats, Emus und viele andere einheimische Tiere. Weiterfahrt in das 65 km entfernte Hochplateau der Blue Mountains. Die Blue Mountains sind ein beliebtes Ausflugsziel der Sydneysider. In den ruhigen Eukalyptuswäldern kann man herrliche Spaziergänge unternehmen. Übernachtung in Sydney.

Tag 7 : Sydney Freizeit

Der ganze Tag steht für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung. Übernachtung in Sydney.

Tag 8 : Flug Sydney-Christchurch - Freizeit

Vormittags Flug von Sydney nach Christchurch, der größten Stadt der Südinsel, und auch „Gartenstadt“ genannt. Umgrenzt von Hügeln und dem Pazifischen Ozean liegt die Stadt am Rande der Canterbury Plains. Von den Port Hills hat man einen wunderschönen Panoramablick über die Banks Peninsula und den Hafen von Lyttelton. Nach dem Check-In im Hotel steht der restliche Tag zur freien Verfügung. Übernachtung in Christchurch. 
 

Tag 9 : Weiterfahrt Richtung Dunedin - Rakaia - Moeraki Boulders - Bootsfahrt Taiaroa Head und Otago Halbinsel

Seal sleeping near tunnel beach at Dunedin_123RF_100135682_s.jpg

Die Weiterfahrt nach Dunedin wird am Horizont begleitet vom Panorama der Südalpen. Die Reise führt über Rakaia, der „Stadt des Lachses“, Timaru, Waimate und Oamaru, wo man Pinguine sehen kann. Die Hauptattraktion auf dem Weg nach Dunedin sind die Moeraki Boulders, bis zu vier Meter große Felskugeln am Strand, um die sich viele Legenden ranken. Sie folgen weiter der Pazifikküste und erreichen Dunedin, geprägt von prunkvoller viktorianischer Architektur des 19. Jahrhunderts. Eine Bootsfahrt führt Sie um den spektakulären Taiaroa Head und die Otago Halbinsel herum zur Brutkolonie der Königsalbatrosse. Abschließend besuchen Sie eine Kolonie der „Gelb-Augen-Pinguine“, ein 1985 gegründetes Schutzprojekt. (Fahrstrecke ca. 360 km) Übernachtung in Dunedin.
 

Tag 10 : Fahrt Taieri Gorge Railway nach Pukerangi - Te Anau - Katamaranfahrt

Die spektakuläre Fahrt mit der Taieri Gorge Railway führt in die Taieri Schlucht, über hohe Eisenviadukte mit imposanten Ausblicken (Fotostopps), durch hundert Jahre alte, von Hand gegrabene Tunnel nach Pukerangi. Anschließend Weiterreise per Bus durch fruchtbares Farmland nach Te Anau. Der Ort liegt wunderschön am Ufer des Lake Te Anau und blickt über das Wasser zum Mount Luxmore und den Murchison Mountains. Am Abend erleben Sie den Lake Te Anau an Bord eines Katamarans mit Besuch einer Glühwürmchenhöhle. Abertausende Glühwürmchen strahlen darin von der Decke wie Sterne an einem klaren Nachthimmel (ca. 310 km) Übernachtung in Te Anau.

Tag 11 : Fjordland-Nationalpark - Milford Sound Bootsfahrt - Queenstown Ankunft

Milford Sound_Fiordland Nationalpark_123RF_34675255_s.jpg

Heute erwartet Sie eine der schönsten Strecken Neuseelands. Im Fjordland-Nationalpark (UNESCO Naturdenkmal) gehören Wasserfälle, Seen, Gletscher und Fjorde zu den spektakulären Landschaftsformen dieser ursprünglichen Berglandschaft. Der schönste Fjord ist der Milford Sound. Während einer Bootsfahrt erleben Sie die malerische Schönheit des Milford Sound hautnah. Genießen Sie die wildromantische Landschaft der fast senkrecht abfallenden Berghänge. 
Abends Ankunft in Queenstown (Fahrstrecke ca. 410 km). Übernachtung in Queenstown.
 

Tag 12 : Queenstown - Seilbahnfahrt Bob's Peak - Freizeit

Queenstown, Südinsel, Neuseeland während des Frühlinges_123RF_80799093_s.jpg

Queenstown, ein Erholungsort in den neuseeländischen Alpen, wird auch das St. Moritz Neuseelands genannt. Sie entdecken Queenstown zunächst von ganz oben. Mit einer Seilbahn schweben Sie auf den Bob’s Peak und blicken auf die Stadt, den See und die Bergkette. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Empfehlenswert ist ein Spaziergang am Lake Wakatipu oder eine Bootstour auf dem See. Übernachtung in Queenstown.

Tag 13 : Fahrt Richtung Fox und Franz Josef Gletscher - Lake Hawea und Lake Wanaka - Makaroa - Haast Pass

Entlang der idyllischen Seen Lake Hawea und Lake Wanaka geht die Fahrt über Makaroa und den Haast Pass in die Regenwaldlandschaft, vorbei an Stauseen und Wasserfällen, durch Obstanbaugebiete, wo auch die Kiwis wachsen. Die Fox und Franz Josef Gletscher sind einzigartige Überreste der letzten Eiszeit. Nirgendwo anders in der Welt gibt es Gletscher, die so nahe am Meer liegen. Beide Gletscher bewegen sich um ca. einen Meter pro Tag (Fahrtstrecke 330 km). Übernachtung in der Gletscherregion.
 

Tag 14 : Hokitika Jadewerkstatt - Greymouth - Paparoa National Parks - Punakaiki

Zunächst geht es in Richtung Hokitika, Greenstone (neuseeländische Jade) ist heutzutage der Schatz der Stadt. Sie können in einer Jadewerkstatt zuschauen, wie er geschliffen und geformt wird.  Die Straße zwischen Hokitika und Greymouth bietet einen herrlichen Blick auf die wilde Westküste. Greymouth hat eine lange Goldgräbergeschichte und sie ist die größte Stadt an der Westküste. Dann erwartet Sie Punakaiki, bekannt für seine  Pfannkuchenfelsen und Blowholes.  Der Ort ist das Herzstück des Paparoa National Parks, der mit einer Vielzahl von atemberaubenden Landschaften bestückt ist (ca. 245 km). Übernachtung in Punakaiki.

Tag 15 : Lewis Pass - Hammer Springs - Kaikoura Walbeobachtungstour

Kaikoura_Massiver Buckelwal_123RF_15224759_s.jpg

Die heutige Fahrt führt über den Lewis Pass nach Kaikoura. Sie passieren Hammer Springs, bekannt für seine Thermalquellen und erreichen dann Kaikoura. Der Ort liegt zwischen einer atemberaubenden Bergkulisse und dem Pazifik. Das an der Ostküste sehr nährstoffreiche Meer zieht viele Wale an. Während einer Walbeobachtungstour erleben Sie je nach Saison verschiedene Walarten, Delphine, Orcas und Seevögel (Fahrtstrecke ca. 375 km). Übernachtung in Kaikoura.
 

Tag 16 : Weiterfahrt Richtung Norden - Weinverkostung - Picton Schiffahrt nach Wellington

Paranomic view of Picton, New Zealand, View from Tirohanga Track_123RF_101570019_s.jpg

Auf dem Weg nach Norden fahren Sie über Blenheim in das Herz der neuseeländischen Weinanbauregion. Hier nehmen Sie an einer Weinverkostung teil. Durch die Wairau-Ebene vorbei an Weinbergen fahren Sie ins hübsche Städtchen Picton. (ca. 160 km). Hier beginnt die ca. 3,5 stündige Schifffahrt durch den romantischen Malborough Sound, einer von der Eiszeit geschaffenen Schärenlandschaft, und ein kurzes Stück über das offene Meer der Cook Strait zur Nordinsel nach Wellington. Die Überfahrt ist eine der spektakulärsten Landschaftserlebnisse der Welt. Wellington liegt eingebettet zwischen Hafen und Hügeln (ca. 260 km). Übernachtung in Wellington.
 

Tag 17 : Wellington Te Papa Tongarewa - Freizeit

Heute seht der Besuch des Te Papa Tongarewa, des Nationalmuseums von Neuseeland, auf dem Programm. Dargestellt wird die Entwicklung Neuseelands von der Entstehung des Landes bis heute. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung. Bummeln Sie am Hafen entlang, genießen Sie die Cafes oder fahren Sie mit dem Cable Car hinauf zum Botanischen Garten. Übernachtung in Wellington.

Tag 18 : Kapit Küste - Tongariro Nationalpark - Lake Taupo

Entlang der schönen Kapiti Küste erreichen Sie den größten See Neuseelands, den Lake Taupo, gelegen im Tongariro Nationalpark. Die vulkanischen Aktivitäten hier auf dem pazifischen Feuerring sind Teil der Vergangenheit und Zukunft. Am Horizont erscheint das Panorama der drei höchsten Vulkangipfel der Thermalregion von Rotorua mit ihren sprühenden Geysiren und kochenden Schlammtümpeln (ca. 370 km). Übernachtung in Taupo.
 

Tag 19 : Orakei Korako Thermal Park - Mitai Maori Village - Hangi Essen - Rotorua

Die Fahrt nach Rotorua ist aufgrund der ungewöhnlichen vulkanischen Geographie sehr unterhaltsam. Über den schönen Waikato Fluss, zwischen Rotorua und Taupo gelegen, geht es heute zum Orakei Korako Thermal Park. Sie sehen sprudelnde Schlammbecken, sprühende Geysire und heiße Quellen. Am frühen Abend besuchen Sie das Mitai Maori Village. Die Maoris zeigen ihre Trachten, Tänze und für sie so wichtigen Traditionen. Sie erleben eine Präsentation authentischer Maori-Kultur, gefolgt von einem traditionellen Hangi Essen (ca. 80 km). Übernachtung in Rotorua.
 
 

Tag 20 : Te Puke - Tauranga - Mount Maunganu - Coromandel

Seal sleeping near tunnel beach at Dunedin_123RF_100135682_s.jpg

Die Route von Rotorua zur Coromandel Peninsula führt zunächst nach Te Puke, die Welthaupstadt der Kiwis. Tauranga ist eine der schnellwachsenden Städte Neuseelands und zieht viele Urlauber an. Das neu hergerichtete Hafenviertel bietet eine große Auswahl an Restaurants und Bars. Sehr schöne Strände findet man in Mount Maunganu, gelegen auf einer Landzunge zwischen Tauranga und der Bay of Plenty. 
(ca. 210 km) Übernachtung in Coromandel.
 

Tag 21 : Coromandel-Halbinsel Freizeit

Warmwasser Strand Neuseeland_Coromandel_123RF_50052580_s.jpg

Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Genießen Sie die idyllische tropische Coromandel-Halbinsel mit ihren einladenden Stränden und typischen Farnwäldern. Übernachtung in Coromandel.
 

Tag 22 : Thames Spaziergang - Hauraki-Ebene - Bombay-Hügel - Auckland

Auckland city skyline at city center and Auckland Sky Tower_123RF_85414943_s.jpg

Sie fahren durch Thames, ein historisches Städtchen, das während des Goldrauschs in Coromandel gegründet wurde. Gelegenheit zu einem Spaziergang durch die Stadt und/oder die Mangrovenwege etc. Dann geht es durch die grüne  Hauraki-Ebene und über die Bombay-Hügel nach Auckland. Hier erwartet Sie an Ihrem letzten Abend in Neuseeland im Skycity Observatory Restaurant ein 3-Gang Menü mit einem spektakulären Blick über die Stadt. (ca. 170 km) 
Übernachtung in Auckland.
 

Tag 23 : Flug Auckland-Denpasar - Weiterfahrt nach Sanur

Freizeit bis zum Flughafentransfer. Flug von Auckland nach Denpasar, die balinesische Hauptstadt. Nach der Ankunft am späten Nachmittag kurzer Transfer zu Ihrem Hotel in Sanur. Übernachtung in Sanur.
 

Tag 24 : Sanur Freizeit - Flughafentransfer

Sanur Strand am Morgen_123RF_88411306_s.jpg

Ein erholsamer Ruhetag im First-Class-Hotel am Strand von Sanur. Im Laufe des Abends Transfer zum Flughafen. 
 

Tag 25 : Rückflug Denpasar-Deutschland via Dubai

Kurz nach Mitternacht erfolgt der Abflug nach Dubai, wo Sie nach einem ca. zweistündigen Zwischenaufenthalt die letzte Etappe Ihrer Reise antreten und nach Deutschland weiterfliegen werden. 
Die Ankunft in Deutschland erfolgt gegen Mittag. Hier geht Ihre sicherlich unvergessliche Reise mit vielen Eindrücken zu Ende. 
 

Inklusivleistungen

  • Flug von Deutschland via Dubai und Sydney nach Christchurch und zurück von Auckland via Denpasar und Dubai nach Deutschland in der Touristenklasse
  • Flughafensteuern, Luftsicherheitsgebühr und Kerosinzuschläge
  • Flughafentransfers in Dubai, Sydney, Neuseeland und Bali
  • 22 Übernachtungen in Hotels der Touristenklasse / Mittelklasse / gehobenen Mitteklasse, im Einzelnen:
  • 2 Nächte in Dubai
  • 4 Nächte in Sydney
  • 15 Nächte in Neuseeland
  • 1 Nacht auf Bali
  • Unterbringung im Zimmer mit Bad oder Dusche /WC
  • Frühstück vom 02. bis 24. Tag
  • 11 Abendessen in Neuseeland
  • 1 Hangi Essen am 19. Tag
  • 1 Abendessen im Skycity Observatory Restaurant am 22. Tag
  • halbtägige Stadtrundfahrt Dubai inkl. deutschsprachiger Reiseleitung am 02. Tag
  • halbtägige Stadtrundfahrt Sydney inkl. deutschsprachiger Reiseleitung am 04. Tag
  • Hafenrundfahrt in Sydney am 05. Tag
  • ganztägiger Ausflug von Sydney in die Blue Mountains inkl. deutschsprachiger Reiseleitung am 06. Tag
  • Rundreise Neuseeland lt. Programm vom 08. – 23. Tag inkl. deutschsprachiger Reiseleitung ab Christchurch bis Auckland
  • Eintritte, Zug
  • und Bootsfahrten lt. Programm
  • umfangreiches Informationsmaterial
  • Trinkgelder für Fahrer und Reiseleiter

Exklusivleistungen

  • weitere & Mahlzeiten
  • Versicherungen
  • Trinkgelder
  • persönliche Ausgaben

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Alaska-Kreuzfahrt

Reisecode: ETE-US-KFA-09 · Länder: Kanada · Vereinigte Staaten
Dauer: 9 Tage
Transportart: Flugreise

Entdecken Sie die beeindruckende Naturkulisse Alaskas! Abenteuer pur erwartet Sie auf dieser Reise durch die unberührte Natur Alaskas. Staunen werden Sie über die gegensätzliche Naturk...

Ansehen

Calgary Stampede & Kanada West

Reisecode: ETE-CA-YYC-YVR-12 · Länder: Kanada
Dauer: 12 Tage
Transportart: Flugreise

Lassen Sie sich entführen in eine Welt voller Naturschönheiten – die schneebedeckten Gipfel der Rocky Mountains, gewaltige Wasserfälle, verschwiegene Bergseen, endlose Wälder...

Ansehen

Sizilien

Reisecode: ETW-IT-SZL-10 · Länder: Italien
Dauer: 10 Tage
Transportart: Flugreise

Sizilien, die größte Insel des Mittelmeeres, ist das Synonym für italienische Lebensfreude und atemberaubende Landschaften. Sie erleben u.a. den immer noch aktiven Vulkan Ätna, di...

Ansehen