Chorfestival in der Europäischen Kulturhauptstadt 2022

Die baltischen Liederfeste zählen zum UNESCO-Weltkulturerbe. Doch auch unabhängig von den großen Liederfesten sind im ganzen Jahr Chor- und Begegnungskonzerte sehr beliebt. Unzählige Volkslieder und der Chorgesang von der häuslichen Runde bis hin zum großen landesweiten Sängerfest gehören untrennbar zur Kultur Litauens.

Und wie eine Litauerin einmal schrieb: „Durch unsere weltberühmte singende Revolution haben wir die europäischen Werte erreicht.“

Das erste große litauische Liederfest fand in Kaunas statt und aunas wird die Europäische Kulturhauptstadt im Jahre 2022!

Das breitgefächerte kulturelle Programm der Europäischen Kulturhauptstadt 2022 wird durch ein Chorfestival im Okt. 2022 bereichert.

Schon im nächsten Jahr finden Begegnungs- und Freundschaftskonzerte auf „dem Weg nach Kaunas 2022“ statt.

Verschiedene Reiseprogramme für Chor- und Konzertreisen sind in Vorbereitung – Bitte fragen Sie uns !

Die ehemalige Hauptstadt Litauens, deren Wurzeln auf eine mittelalterliche Festung zurückgehen, ist heute eine Wirtschaftsmetropole mit rund 300.000 Einwohnern und einem hübschen Altstadtkern. Die Stadt liegt wunderschön auf einer Halbinsel und ist geprägt von Bauwerken der Gotik, Renaissance, des Barock und besonders berühmt für die Architektur des Rationalismus und Funktionalismus aus den 1920er und 30er Jahren. Das weltoffene Kaunas pflegt mehr als zwanzig internationale Partnerschaften.